Ihr Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten

 

Diese Website wird von der digitalen Werbeindustrie unterstützt und von der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) verwaltet. Wir fühlen uns dazu verpflichtet, die Privatsphäre aller Personen, mit denen wir interagieren, zu respektieren und zu schützen: in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Als Teil dieses Engagements wollen wir Ihnen klare Informationen sowie die Kontrolle über die personenbezogenen Daten bereitstellen, die wir über Sie besitzen, sowie über andere nicht-personenbezogene Daten, die wir bei Ihrem Besuch dieser Website sammeln und verwenden.

 

Die Website

 

Auf dieser Website verwalten wir eine Schlüsselkomponente eines europaweiten Selbstregulierungsprogramms für nutzungsbasierte Online-Werbung (eine Praxis, bei der Internetnutzern relevantere Werbung auf der Grundlage von abgeleiteten Interessen angeboten wird). Dieses Selbstregulierungsprogramm bietet Internetnutzern wie Ihnen ein erhöhtes Maß an Transparenz und Kontrolle über nutzungsbasierte Online-Werbung.

 

Für Transparenz sorgt dabei ein universal erkennbares „OBA-Symbol“, das mit einem Begleittext in allen EU-Amtssprachen verfügbar ist (eine vollständige Liste mit dem Begleittext in jeder EU-Amtssprache finden Sie hier). Es erscheint  überall dort, wo Unternehmen Daten für nutzungsbasierte Online-Werbung sammeln und verarbeiten. Wenn der Nutzer auf das Symbol klickt, erhält er klare und verständliche Informationen über nutzungsbasierte Online-Werbung.

 

Das Symbol wird den Nutzern auch die Möglichkeit geben, durch die bereitgestellten Tools und Ressourcen Wahlmöglichkeiten und Kontrolle in Bezug auf die nutzungsbasierte nutzungsbasierte Online-Werbung auszuüben; zu diesen Tools und Ressourcen zählt auch diese Website. Diese Website deckt die Länder der Europäischen Union / des Europäischen Wirtschaftsraums (EU/EWR) sowie die Schweiz und die Türkei ab und enthält eine einfach zu bedienende Funktionalität (verfügbar für jeden Nutzer aus jedem der aufgeführten Länder), die nutzungsbasierte Online-Werbung für Nutzer (von teilnehmenden Unternehmen) ausschaltet, wenn sie dies wünschen. Eines der zentralen Merkmale dieser Website ist, dass sie im Kontext eines branchenweiten Engagements aufgebaut wurde und von der European Advertising Standards Alliance (EASA) und ihrem Netzwerk aus gut etablierten und weithin anerkannten nationalen Werbe-Selbstregulierungsorganisationen in ganz Europa unterstützt wird. Sie setzen sich für die Sicherstellung effektiver Beschwerdebearbeitungssysteme ein, die unabhängig agieren und für die Nutzer kostenlos sind.

 

Ihre personenbezogenen Daten

 

Die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die EDAA beruht auf Ihrer Zustimmung oder auf vertraglicher Notwendigkeit. Wenn Sie uns über die Ihnen auf dieser Website zur Verfügung stehenden Mittel Feedback geben, können wir von Ihnen zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, erheben und verarbeiten. Diese Informationen werden zu keinem anderen Zweck als zur Bearbeitung Ihres Feedbacks verwendet. In bestimmten Fällen können wir Ihr Feedback möglicherweise nicht direkt bearbeiten. Dann kann es erforderlich sein, dass wir solche Informationen an die entsprechende nationale Selbstregulierungsorganisation für Werbung zum Zweck der Beschwerdebearbeitung weiterleiten. Wenn dies der Fall ist, wird die EDAA keine personenbezogenen Daten weitergeben, ohne Ihnen zuvor diesen Vorgang klar zu erläutern und Ihre vorherige ausdrückliche und informierte Zustimmung dazu einzuholen. Es werden keine anderen personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn die Angelegenheit zur Zufriedenheit von Ihnen und der EDAA geklärt ist.

 

Speicherung von Daten

 

Die EDAA speichert Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Anforderungen und nur so lange, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke erforderlich ist, oder so lange, wie gesetzlich vorgeschrieben oder zur Abwehr möglicher Rechtsansprüche.

 

Personenbezogene Daten, die bei Informationsanfragen und/oder Anträgen und/oder Beschwerden erhoben werden, die direkt an die EDAA gesendet werden, werden ein Jahr lang gespeichert (oder so lange, wie es gesetzlich vorgeschrieben oder zur Abwehr möglicher Rechtsansprüche erforderlich ist), es sei denn, Sie widerrufen Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem früheren Zeitpunkt.

 

Ihre Rechte

 

Gemäß dem Datenschutzrecht werden wir Ihnen auf einfache Anfrage hin personenbezogene Daten zur Einsicht zur Verfügung stellen. Wenn Sie uns mitteilen, dass die personenbezogenen Daten unrichtig sind oder unangemessen verwendet werden, werden wir die personenbezogenen Daten korrigieren, aktualisieren, deren Verwendung einschränken oder sie gegebenenfalls löschen. Wenn Sie Informationen darüber wünschen, wie Sie Zugang zu personenbezogenen Daten erhalten, wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktstellen. Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu jedem Zeitpunkt widersprechen, indem Sie sich einfach an die am Ende dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktstellen wenden. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem brauchbaren elektronischen Format zu erhalten und an Dritte weiterzugeben (Recht auf „Datenübertragbarkeit“).

 

EDAA fühlt sich der Zusammenarbeit mit Ihnen verpflichtet, um eine faire Lösung für alle Beschwerden oder Bedenken bezüglich des Datenschutzes im Zusammenhang mit den auf dieser Website abgedeckten Aktivitäten zu erreichen. Wenn Sie jedoch der Ansicht sind, dass die EDAA nicht in der Lage war, Ihnen bei Ihrer Beschwerde oder Ihrem Anliegen zu helfen, haben Sie das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedsstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, Ihres Arbeitsortes oder des Ortes, an dem eine angebliche Verletzung der Datenschutzgesetze eingetreten ist, eine Beschwerde einzureichen (für Belgien siehe www.dataprotectionauthority.be, für andere Länder klicken Sie hier ).

 

Offenlegung an Dritte/Übermittlung von personenbezogenen Daten ins Ausland

 

Über diese Website können Sie auch die Möglichkeit haben, Informationen und/oder Beschwerden direkt an die nationale Selbstregulierungsorganisation für Werbung in Ihrem Heimatland zu senden (siehe hier um die entsprechende Selbstregulierungsorganisation zu identifizieren). Diese Informationen können personenbezogene Daten enthalten, die dann direkt an diese Organisation gesendet werden, um Ihnen abhängig von Ihrer Anfrage die Zwecke der Beschwerde-/Informationsbearbeitung mitzuteilen.

 

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Selbstregulierungsorganisationen zu überprüfen, wenn Sie sich für die Nutzung dieser Funktionalität entscheiden. In jedem Fall werden Sie genau darüber informiert, an welche Stelle Ihre Daten gesendet werden, wenn Sie dieses optionale Online-Formular nutzen (z. B. in Deutschland: http://www.youronlinechoices.com/de/beschwerde/; z. B. im Vereinigten Königreich: http://www.youronlinechoices.com/uk/make-a-complaint)

 

EDAA legt keine personenbezogenen Daten über Sie, die auf dieser Website gesammelt wurden, offen und gibt diese nicht an andere Stellen weiter (außer in einigen Ausnahmefällen und nur mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung), unbeschadet verpflichtender Anordnungen durch Gesetz, Behörden oder Gerichte.

 

Cookies

 

Cookies sind kleine Informationspakete, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden. Sie werden von den Webseiten, die Sie besuchen, auf Ihrem Webbrowser platziert. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass keine Cookies verwendet werden, lesen Sie bitte den unten stehenden Text oder besuchen Sie unsere Fünf Top-Tipps für weitere Informationen darüber, wie Sie Cookies in den Datenschutzeinstellungen Ihres Webbrowsers verwalten oder deaktivieren können. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies zu diesem Zweck dazu führt, dass das Kontroll-Tool nicht mehr effektiv funktioniert und sich dies negativ auf Ihr gesamtes Surf-Erlebnis auswirken kann.

 

Viele der Unternehmen, die auf der Seite „Präferenzmanagement“ aufgeführt sind, verwenden Cookies, um Ihren aktuellen Status in Bezug auf verhaltenorientierte Online-Werbung zu überprüfen (d. h. entweder „aktiviert“ oder „deaktiviert“, je nach Ihren Präferenzen) und um die gewünschte Auswahl zu treffen. Diese Cookies sind sowohl für die Funktionalität der Kontrollseite als auch für die Erkennung von Fehlern bei deren Leistung unerlässlich.

 

Darüber hinaus verwenden wir auf dieser Website Cookies, um die Funktionalität der Website aufrecht zu erhalten und im Allgemeinen, um die Dienstleistungen, die wir Ihnen über diese Website anbieten, kontinuierlich zu verbessern. Im Rahmen dieses Prozesses werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und die gesammelten Informationen werden nur in ihrer Gesamtheit genutzt. Wenn Sie diese Funktion ausschalten möchten, nutzen Sie bitte die unten angeführte Funktionalität.

 

Nachstehend finden Sie eine detaillierte Beschreibung der auf dieser Website verwendeten Cookies.

 

Welche „Cookies“ werden auf dieser Website genutzt?

Cookie Zweck des Cookies Art des Cookies Cookie-Typ
Web Analytics EDAA, basierend auf der selbst gehosteten Matomo: Verfolgt die Anzahl der Besuche jedes Benutzers sowie die Zeit des ersten, des letzten und des aktuellen Besuchs. First-Party 1 Jahr
Cookie zur Überwachung der Zuverlässigkeit der Unternehmensintegration Wird verwendet, um die Zuverlässigkeit der Integrationspunkte von Unternehmen mit der Website zu überwachen. First-Party 1 Monat
Cookie Banner-Cookie Wird verwendet, um sich daran zu erinnern, dass ein Webbesucher den „Cookie-Banner“, der oben auf den Webseiten erscheint, abgelehnt hat. First-Party 24h

 

Definitionen

 

  • „First Party“-Cookie – Ein von dieser Website platziertes Cookie
  • „Third Party“-Cookie – Ein von einer anderen Domain platziertes Cookie (also nicht von dieser Website)
  • „Permanentes“ Cookie – Die Cookie-Informationen werden dauerhaft auf Ihrem Gerät gespeichert

 

Wir sind nicht bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben. Wenn wir dies tun, bemühen wir uns, Ihre personenbezogenen Daten so schnell wie möglich zu anonymisieren.

 

 Wie kann ich die Cookies auf dieser Website verwalten?

 

Alle Browser-Technologien ermöglichen es Ihnen, die Cookies im Cookie-Ordner Ihres Webbrowsers zu verwalten. Das bedeutet, dass Sie entweder Cookies aus Ihrem Cookie-Ordner löschen können, wenn Sie Ihren Besuch auf unserer Website beendet haben, oder Ihre Präferenzen in Bezug auf die Verwendung von Cookies einstellen können, bevor Sie mit dem Surfen auf unserer Website beginnen. Bitte beachten Sie, dass das Löschen oder Ablehnen von Cookies wie oben erwähnt Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website beeinträchtigen kann.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

 

Kontaktieren Sie uns

 

Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, oder wenn Sie eines Ihrer in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns:

EDAA | Rue des Deux Eglises 26| B-1000 | Brüssel | Belgien

privacy@edaa.eu